Herzlich Willkommen
beim Niedersächsischen Institut für systemische Therapie und Beratung Hannover.

Hier können Sie das NIS-Team kennenlernen, sich über aktuelle Termine informieren und sich zu unseren Veranstaltungen anmelden.

Aktuelles

„Krise ist ein kreativer Zustand. man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.“

hat Max Frisch einmal geschrieben.
Auch für uns als NIS-Team eine Einladung, die Möglichkeiten der Krise zu entdecken und uns mit ihr zu verändern.
2021 ist gestartet und wir haben – in neu entstandener Kultur online und präsent – getagt.

Einige unserer Angebote sind im Jahr 2020, weil nicht online durchführbar, ausgefallen.
Wir gehen derzeit davon aus, dass auch 2021 keine „alte Normalität“ möglich sein wird und entwickeln neben den bewährten, gerade neue Formen der Fort – und Weiterbildung.
Um nicht an den Bedürfnissen unserer Kunden vorbeizuplanen, entstand unter anderem die Idee, eine kurze Umfrage durchzuführen, in der Ihre Bedürfnisse und Wünsche an das Angebot des NIS erfragt werden.

Wir freuen uns, wenn Sie ein paar Minuten Zeit zur Verfügung stellen, unsere kleine Umfrage zu beantworten.
Und weil wir es sehr schätzen, wenn Sie uns Ihre kostbare Zeit schenken und an dieser Befragung teilnehmen würden, haben wir uns überlegt, unter den Teilnehmenden etwas zu verlosen. 

Wir verlosen 3 Gewinne:

1 Teilnahme an einem Workshop oder einer Supervision
1 Einzel-Coaching bei Susanne Hilbig oder Dr. Birgit Breyer
1 Bücherpaket von Matthias Lauterbach

Teilnahmebedingungen:

* Das Gewinnspiel startet am 13.01.21. und endet am 29.01.21 um 13:00 Uhr.
* Die Gewinne sind:
  1 Teilnahme an einem Workshop oder einer Supervision
  1 Einzel-Coaching bei Susanne Hilbig oder Dr. Birgit Breyer
  1 Bücherpaket von Matthias Lauterbach
* An dem Gewinnspiel teilnehmen dürfen alle, die bereits an Veranstaltungen am NIS teilgenommen haben.
  (Die Anzahl der bisherigen Teilnahmen an Veranstaltungen des NIS beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht).
* Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur einmal pro Person möglich                                                                                                                                                                             * Die Gewinner*innen werden ausgelost und am 03.02.2021 per E-Mail über den Gewinn informiert.
* Die Gewinne werden als Gutscheine ausgeteilt, diese können in Absprache mit dem NIS eingelöst werden.
* Die Gewinne können nicht getauscht, übertragen oder ausbezahlt werden.
* Die Teilnehmenden müssen Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail Adresse angeben und geben Ihr Einverständnis zur Datennutzung.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Seit dem 11. Mai 2020 können bei uns wieder Präsenzveranstaltungen stattfinden.

Nach den Lockerungen für das Land Niedersachsen, die ab dem 11. Mail 2020 gelten, dürfen Veranstaltungen im Bereich Erwachsenenbildung unter Einhaltung bestimmter Auflagen wieder in unseren Räumen durchgeführt werden.

Folgendes gilt bis auf unbestimmte Zeit bei uns in den Räumen:

  • Mund-Nasen-Schutz
  • Abstand halten
  • No Handshake
  • Hygienevorschriften beachten
  • Kontaktpunkte reduzieren
  • Bei Fieber und Husten Zuhause bleiben

Unsere Veranstaltungen, die in den Räumen des NIS stattfinden, sind derzeit auf maximal 12 Teilnehmende begrenzt. Weitere Ausführungen dazu und zu den Hygienevorschriften hängen bei uns aus und werden von den Dozenten auch immer noch einmal angesprochen.

Supervision mit Brigitte Heyden

vom 14.-15. Januar 2021 – online

Supervision mit Dr. Cornelia Oestereich

vom 19.-20. Januar 2021 – online

Supervision mit Susanne Hilbig

vom 28.-29. Januar 2021

nisCamp 2021 am 06. Februar

Bitte melden Sie sich für das nisCamp bis zum 20.01.21 an. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie in den nächsten Tagen per Newsletter und über die Homepage

  • Ab sofort können Sie sich direkt über die Seite zu den Seminaren anmelden.  Unter jedem Termin in der Terminübersicht finden Sie das entsprechende Anmeldeformular
  • Die Termine in der Terminübersicht sind mit einem farblichen Punkt markiert                                                                             Rot = keine freien Plätze mehr verfügbar, Sie können sich gegebenenfalls auf die Warteliste setzen lassen                               Grün = es gibt noch freie Plätze (die Aktualisierung erfolgt einmal am Tag)
  • Auf der Terminübersicht für die Supervisionen können Sie nun einsehen, bei welchen Terminen noch Plätze frei sind, welche ausgebucht sind, ausfallen oder verschoben werden
  • Auf der Seite der Zertifizierungen finden Sie weitere hilfreiche Dokumente wie z.B. einen Vordruck zur Dokumentation der Peergroup-Stunden
  • Ganz unten finden Sie nun auch den Punkt FAQ (häufig gestellte Fragen). 

DAS INSTITUT

Wir bieten seit 1988 Weiterbildungen, Seminare, Supervisionen, Kolloquien und Vorträge an, mit dem Ziel, den unterschiedlichen Aktivitäten im Umfeld systemischen Denkens und Handelns in der Region einen organisatorischen Rahmen zu geben und die weitere Entwicklung des systemischen Ansatzes zu fördern.

Unsere Weiterbildungen in systemischer Therapie, systemischer Beratung, systemischer Supervision und systemischer Kinder- und Jugendlichentherapie entsprechen den ab 1997 verabschiedeten Richtlinien der Systemischen Gesellschaft (Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung).

Das Niedersächsische Institut für systemische Therapie und Beratung ist eines der Gründungsmitglieder der Systemischen Gesellschaft (SG), dem Dachverband der meisten deutschsprachigen systemischen Institute in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Was Teilnehmer*innen über unsere Seminare sagen

„Am 24. April 2020 habe ich per Zoom an einem Selbsterfahrungsseminar mit Aufstellungsmethoden unter der Leitung von Susanne Hilbig teilgenommen. Ich war erstaunt und regelrecht begeistert, wie intensiv die eingebrachten Fälle unter kompetenter Leitung bei physischer Distanz mithilfe dieses Mediums bearbeitet werden konnten und wieviel empathische und kreative Energie auch im virtuellen Raum spürbar war.“
ACA
"Ich war offen gestanden ein wenig skeptisch, als ich hörte, die Supervisionsveranstaltung würde als „Hybrid-Veranstaltung“ (mit Teilnehmer*innen in Präsenz und Teilnehmer*innen via Zoom) stattfinden. Und wenn ich vorher gewusst hätte, dass zudem eine Teilnehmerin telefonisch zugeschaltet werden würde, hätte ich vermutlich gedacht „Das funktioniert doch niemals!“. Und noch weniger hätte ich geglaubt, dass in diesem Format eine systemische Aufstellung mit großem Ertrag möglich sein könnte. Aber, wie heißt es doch so schön: glaube nicht alles, was du denkst. Eine im wahrsten Sinne des Wortes UNGLAUBLICH gewinnbringende Supervision!"
H.W.
"So viel Verlassen meiner Komfortzone, so viel Neues entdecken und ausprobieren, so viel in innerer Bewegung und Veränderung kommend, so viel das eigene Leben deuten, ein Nebeneinander von Unsicherheit und gleichzeitig Sicherheit gewinnen aushalten, so viele unglaublich bereichernde und herausfordernde Begegnungen und Gespräche, mit Inhalten und Menschen ringend..."
... "Die ein oder andere Facette eurer Persönlichkeit hat mich neue Facetten meiner Persönlichkeit erkennen lassen. Ich danke euch!"
K. Zimmermann

Dokumente zum Download

Programmheft

Die Übersicht aller Seminare und Weiterbildungen für das Jahr 2021 finden Sie hier.

Bewerbungsbogen

Sie möchten an einer Weiterbildung teilnehmen? Hier finden Sie die Bewerbungsbögen.

Zertifizierung

Hier geht es zum Zertifizierungsprozess durch das NIS.

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 511 790 90 561
buero@nis-hannover.de

Wir helfen Ihnen bei allgemeinen Fragen und Rückfragen zu den Seminaren gerne weiter. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

aktuelle Informationen, Termine und Aktuelles rund um das NIS Hannover.

Gründungsmitglied der Systemischen Gesellschaft

Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung

Leisewitzstr. 26
30175 Hannover
Tel.: 0511 – 790 90 561
Fax : 03212 – 132 36 93
buero@nis-hannover.de
www.nis-hannover.de